Kopfbild

Arbeitsgemeinschaft für Bildung Mannheim

SPD-Arbeitsgemeinschaft für Bildung feiert Jubiläum

Veranstaltungen

Auf ein hundertjähriges Bestehen kann die SPD-Arbeitsgemeinschaft für Bildung zurückblicken. 1919 gründeten sozialdemokratische Lehrer einen Arbeitskreis. Damals beschäftigte sich die SPD als einzige Partei mit Schul- und Bildungsfragen. Seither hat sich viel getan und die AG konnte sich stetig weiterentwickeln. Mittlerweile finden hier alle Protagonisten im Bildungsnetzwerk ihre Heimat – von  Erzieherinnen, über Eltern bis hin zu den Gewerkschaftern, die damals den Anfang machten.

Bei der Jubiläumsfeier im Mannheimer Fröbel-Seminar machte die Vorsitzende der AfB-Baden-Württemberg, Sabine Leber-Hoischen, klar, dass es der SPD immer wichtig war, den Menschen unabhängig von Herkunft und Geldbeutel beste Bildung zu ermöglichen. Bildungsgerechtigkeit und Chancengleichheit wären dabei immer leitend gewesen. „Kein Kind sollte zurückgelassen werden – damals wie heute“, betonte sie.

„Die SPD sei Lobby und Anwalt für bildungsarme und benachteiligte Gruppen. Im Hinblick auf den sozialen Frieden und die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit sei dies wichtig und ein grundlegender Faktor für die Stabilität der Demokratie“, bekräftigt die Bildungsexpertin.

Als Festredner kamen Edelgard Bulmahn, Bundesbildungsministerin a.D. und der SPD Landes- und Fraktionsvorsitzende Andreas Stoch, Kultusminister a.D.. Diese würdigten in ihren Reden die Arbeit der AfB, die innerhalb der Partei eine wichtige Rolle einnehme.

Edelgard Bulmahn nahm die Zuhörerinnen und Zuhörer mit auf eine kurzweilige Reise in die Vergangenheit und zeigte auf, was die SPD in Sachen Bildung in den Jahrzehnten bewirkt hat. Sie erwähnte unter anderem die Fortschritte in der verbindlichen, einheitlichen Grundschule, lobte die duale Berufsausbildung und die Weiterentwicklung von Kindergärten zu pädagogischen Einrichtungen. Gleichwohl mahnte sie an, dass nach wie vor die soziale Herkunft über den Bildungserfolg von Kindern bestimme. „Wir dürfen nicht nachlassen in unseren Anstrengungen,  Chancengleichheit herzustellen, jeden Tag“, mahnte die ehemalige Bundesbildungsministerin.

 

Homepage Arbeitsgemeinschaft für Bildung (AfB) Baden-Württemberg

 

Kalenderblock

Unsere Termine:

19.03.2020, 19:30 Uhr - 20.02.2020, 21:00 Uhr AfB Vorstandssitzung
Vorstandssitzung der Arbeitsgemeinschaft für Bildung (AfB) Mannheim. Bildungsinteressierte sind herzlich willkomm …

Alle Termine

 

AfB Baden-Württemberg

 

Wir auf Facebook!

 

Landtagswahl2016